AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.
Homepage banner

Im Juni dominiert nach den Regeln des chinesischen Pentagramms das Element Feuer, mit dem das sehr wichtige Organ unseres Körpers verbunden ist – der Dünndarm. Er ist ein wichtiger Teil des Verdauungssystems, aber er beeinflusst auch die Immunität. Wir beraten Sie, wie Sie seine Funktion unterstützen können.
Lesen Sie den Artikel

Natürliche Kräuterkapseln nach Originalrezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist. Für eine bestimmte Schwierigkeit: Verdauung, Ausscheidung, Unterstützung des Magens, der Därme und der Gallenblase, Reflux der Speiseröhre.
€ 12,89
auf Lager
Kaufen
Hochwertiger Kräuterextrakt aus frischen Kräutern. Hilft bei einem spezifischen Problem: Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Darm.
€ 8,49
auf Lager
Kaufen
Hochwertiger Kräuterauszug aus frischen Kräutern mit speziellem Herstellungsverfahren, potenziert um D1.
€ 8,49
auf Lager
Kaufen
Qualitätskräutertee basiert auf originaler Rezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist, für spezifisches Problem
€ 2,99
auf Lager
Kaufen
Alle produkte

Hilft wirksam bei:

Verdauungsstörungen Das Mittel verbessert insgesamt die Verdauung, sie unterstützt die Gallenausscheidung. Das Benediktenkraut wirkt gegen einige Arten von Viren und Bakterien, insbesondere gegen unerwünschte Darmbakterien. Es unterdrückt pathologische Gärung und Fäulnis im Darm.  Es verbessert die Funktion des Immunsystems auf der Darmebene. Es wirkt gegen chronische Übersäuerung des Körpers. Sehr gut unterstützt es die Tätigkeit des Verdauungstrakts bei älteren, kranken Personen. Es ist auch für Kinder geeignet, die an Appetitlosigkeit und Verdauungsbeschwerden leiden. Es hilft auch gut bei Allergien, chronischen Immunabwehrstörungen, Hauterkrankungen, insbesondere bei Schuppenflechte und Ekzemen. Es ist nicht fü r Personen geeignet, die schwere Nierenstörungen haben.

Hilft wirksam bei:

Entzündungen der Magen- und der Darmschleimhaut und Allergien. Sie lindert Durchfälle, hilft sehr wirksam bei allergischen Symptomen, senkt den Fettspiegel im Blut, so dass sie sich zur Behandlung eines hohen Cholesterinspiegels eignet.

Sie wird bei Erkrankungen des Dick- und Dünndarms angewendet.

Hilft wirksam bei:

Verschlechterter Tätigkeit des Verdauungsapparats, der Leber, der Gallenblase, der Bauchspeicheldrüse und der Nieren. Er wirkt gegen Blähungen, Krämpfe, Verdauungsstörungen. Die Heilpflanze senkt auch den Blutzucker- und Fettspiegel im Blut.

Sie ist sehr wirksam bei Hauterkrankungen, reinigt das Blut. Sie reduziert Schwellungen. Sie unterstützt die Entgiftung der Gallenblase, der Leber und der Nieren. Sie unterstützt das Abnehmen. Sie senkt die Übersäuerung des Organismus.

 Sie enthält natürliches Inulin. Inulin hat auf den Organismus einen probiotischen Effekt – es unterstützt die natürliche bakterielle Mikroflora im Darm.

Die Bitterstoffe, die sie enthält, gehen in die Muttermilch über, so dass das Kind sie beginnen könnte, abzulehnen.

Hilft wirksam bei:

Verdauungsbeschwerden, Blähungen, Durchfällen. Er verbessert die Bildung von Verdauungssäften, lindert Schmerzen und Krämpfe im Verdauungstrakt. Er

ist für Diabetiker geeignet, da er den Blutzuckerspiegel senkt und die enzymatische Funktion der Bauchspeicheldrüse verbessert. Sehr gut wirkt er auf die Übersäuerung des Organismus.

Er unterstützt die Rekonvaleszenz nach Bestrahlungen und Chemotherapien.

Das Kauen des Rhizoms unterstützt bei der Entwöhnung des Rauchens.

gehen Sie auf das Herbarium