AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Echte Geißraute

(Galega officinalis)

Pflanzenteil: Geißrautenkraut

Hilft wirksam bei:

Senkung des Blutzuckerspiegel bei Diabetes Typ II. Sie hilft bei Diabetikern, die kein Insulin spritzen. Die Heilpflanze unterstützt die Bildung von Muttermilch und wirkt auch leicht harntreibend.

Allgemeine Beschreibung:

Die Pflanzen aus der Gattung Galega sind aufrechte, ausdauernde krautige Pflanzen mit einer kugelförmigen Wurzel und meist mit verzweigtem Blütenstängel. Die Blätter sind ungepaart gefiedert, sie setzen sich aus 6 bis 12 Paaren ganzrandiger Blätter zusammen, mit freien Nebenblättern. Die Blüten sind hellblau, violett oder weiß, in achsel- oder endständigen, langgestielten Trauben. Der Kelch ist glockenförmig, mit 5 Lappen endend. Die Fahne ist länglich eiförmig, an der Basis verjüngt zu einem kurzen Nagel. Die Flügel sind länglich und leicht mit dem stumpfen, gebogenen Schiffchen verbunden. Es gibt 10 Staubblätter und sie sind einbrüderig. Der Fruchtknoten ist sitzend, mit vielen Eizellen und einem pfriemartigen Griffel, der mit einer kugelförmigen Narbe endet. Die Hülsen öffnen sich an 2 Nähten und enthalten 1 bis mehrere leicht abgeflachte Samen.

Verwendeter Pflanzenteil:

Blühendes Kraut

Art der Anwendung:

Das Kraut wird in Form von Kräutertee allein oder als Mischung mit  weiteren Heilkräutern angewendet.

In folgenden Produkten zu finden:
Kräutertee ANTIZUCKER

Aus unserem Angebot:
Qualitätskräutertee basiert auf originaler Rezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist, für spezifisches Problem
€ 2,99
auf Lager
Kaufen
Weitere Produkte laden
Zusammenhängende Krankheiten und Organe