AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Echtes Herzgespann

(Leonurus cardiaca)

Pflanzenteil: Herzgespannkraut

Hilft wirksam bei:

Herzrasen und beschleunigtem Puls. Die Heilpflanze hat eine stärker beruhigende Wirkung auf das Herz als Baldrian. Sie verbessert die Durchblutung des Herzmuskels, senkt leicht den Blutdruck, wirkt gegen Herzrhythmusstörungen. Herzgespann lindert Hitzewallungen im Klimakterium und vermindert das Schwitzen.

Allgemeine Beschreibung:

Das Herzgespann ist ein ausdauerndes, 1,5 Meter hohes, behaartes Kraut. Ursprünglich trat es in Asien auf, wurde aber nach Europa und nach Nordamerika verschleppt, wo es im Laufe der Zeit heimisch wurde. Man findet es auf Feldwegen, im Gesträuch, an Feldrainen und auf Wiesen. Diese Pflanze hat einen vierkantigen, oft dicht verzweigten Stängel. Diesen bedecken über die gesamte Länge drei- bis siebenspaltige Blätter, die sich in Richtung nach oben verjüngen. Die oberen Blätter sind oft dreilappig, die höchsten ungeteilt. Die Blüten sind sitzend und bilden dichte Scheinwirtel. Die trichterförmigen Kelche erreichen eine Länge von 5 – 8 mm. Aus jedem Kelch ragen 5 – 6 grannige Zähne, die nach außen gebogen sind. Die Pflanze blüht in der Zeit von Juni bis Oktober.

Verwendeter Pflanzenteil:

Blühendes Kraut

Art der Anwendung:

Das Kraut wird in Form von Kräutertee allein oder als Mischung mit  weiteren Heilkräutern angewendet.

In folgenden Produkten zu finden:
Kräutertee SCHILDDRÜSE ERHÖHTE 

Aus unserem Angebot:
Qualitätskräutertee basiert auf originaler Rezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist, für spezifisches Problem
€ 2,99
auf Lager
Kaufen
Weitere Produkte laden
Zusammenhängende Krankheiten und Organe