AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Kriech-Quecke

(Elytrigia repens)

Pflanzenteil: Rhizom

Hilft wirksam bei:

Die Heilpflanze unterstützt die Verdauung, sie reinigt gründlich den Organismus, wirkt gegen Rheuma, zerstört Nierensteine, entgiftet die Leber, verbessert den Zucker-Metabolismus im Körper, senkt den Cholesterinspiegel im Blut, unterstützt die Heilung von Hauterkrankungen, verbessert die Rekonvaleszenz.

Allgemeine Beschreibung:

Es ist eine ausdauernde, mittelhohes bis hochwachsendes Süßgras mit einem relativ flachwurzelnden, zähen und festen, gegliederten Rhizom, in der Jugend gelb-weiß und später braun werdend. Die Pflanze bildet keine Büschel, der Eindruck eines Büschels entsteht durch die Stängelgruppe, die aus dicht gedrängten Knospen herauswächst. Die Halme mit den 3 bis 5 Knoten sind glatt, gerade oder an den Knoten aufsteigend. Ihre linienförmigen Blätter sind sattgrün bis grau, auf der Oberseite relativ rau, die flachen Blattspreite sind 5 bis 15 mm breit und 10 bis 20 cm lang. Die Blätter wachsen aus in der Jugend gewimperten und später glatten Blattscheiden mit einem kurzen Zünglein und längeren Öhrchen; die Vernation der Blätter ist gerollt. Die fruchtbaren Halme enden mit einer geraden, steifen, verbogenen, schmalen, zweireihigen Scheinähre, die 7 bis 15 cm lang ist. Sie setzt sich aus 15 bis 20 eiförmig-lanzettförmigen, abgeflachten, sitzenden Ährchen zusammen, die auf gegenüberliegenden Seiten der Spindel wachsen und ihr mit der breiteren Fläche zugewandt sind. Das 8 bis 20 mm lange Ährchen wird normalerweise aus 5 Blütchen gebildet und hat 2 gegenüberliegende, gewöhnlicherweise 5-adrige Hülsen der gleichen Länge, von 6 bis 12 mm. Die längs geaderten Spelzen sind 8 bis 13 mm lang und breiter als die Hülsen, sie sind spitz oder oft mit einer kurzen Granne. Das Spelzchen ist etwas kürzer, am Rand fein gezähnt. Die Früchte sind schmal lanzettförmige krustige Getreidekörner. An der Rückenseite sind sie eingedrückt mit einer flachen Rille, sie haben keulenförmige Rudimente der Ährchenachse und sind von grauweißen bis gelblichen Spelzen mit normalerweise gerader Granne umfasst.

Verwendeter Pflanzenteil:

Rhizom

Art der Anwendung:

Die häufigste Anwendung ist in Form von Kräutertee allein oder in einer Mischung.

Aus unserem Angebot:
Hochwertiger, konzentrierter Kräutertee nach Originalrezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist. Durch ein spezielles Verfahren hergestellt, für eine bestimmte Schwierigkeit.
€ 11,99
auf Lager
Kaufen
Natürliche Kräuterkapseln nach Originalrezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist. Für eine bestimmte Schwierigkeit: Verdauung, Ausscheidung, Unterstützung des Magens, der Därme und der Gallenblase, Reflux der Speiseröhre.
€ 12,89
auf Lager
Kaufen
Weitere Produkte laden
Zusammenhängende Krankheiten und Organe