AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Spitzwegerich

(Plantago lanceolata)

Pflanzenteil: Blatt, Samen

Hilft wirksam bei:

Entzündungen und Husten. Lindert Entzündungen im  Bereich des Zwölffingerdarms, des Magens und des Darms. Hat insgesamt eine antibiotische Wirkung. Wirkt effektiv auf die Nieren, senkt das Eiweiß im  Urin. Lindert Husten und verbessert das Abhusten. Der Samen verbessert die Darmperistaltik.  Bei der äußeren Anwendung heilt er effektiv Wunden, reinigt Wunden und befreit sie von Eiter.

Allgemeine Beschreibung:

Der Spitzwegerich ist eine etwa 7 – 30 cm hohe Pflanze mit einem kurzen und regelmäßig verzweigten Rhizom. Die Blätter sind meistens in mehrere bodenständige Rosetten angeordnet. Sie sind aufsteigend bis aufrecht stehend, etwa 10 – 25 cm lang und etwa 0,5 – 3 cm breit, einfach, an der Basis verjüngt sich das Blatt nach und nach und geht über in den Blattstiel. Die Blattspreite ist am oberen Ende spitz, ganzrandig oder mit Abständen gezähnt. Durch das Blatt laufen 3 – 5 gleichlaufend angeordnete Adern. Die Adern sind mehr von der unteren Seite des Blattes zu sehen. Aus der Rosette wachsen auch längliche, fünfkantige Stängel, die zumeist aufrecht bis bogenförmig gekrümmt sind. Die Stängel sind typischerweise länger als die Blätter. Die Enden sind runde bis walzenförmige Ähren mit einer Länge von 1 – 3 cm. Hinter der Frucht verlängert sich die Ähre, manchmal bis auf zu 12 cm. Die Ähren enthalten dunkle, kleine Blüten mit weißlichen bis braunen, trockenhäutigen Deckblättern. Der Spitzwegerich blüht bis zum Frosteintritt und beginnt zu blühen, wenn die Tage länger werden.

Die vierzähligen Blüten sind beidgeschlechtlich und verwachsen. Die Kelchzipfel sind 3 – 3,5 mm lang, die vorderen hoch gewachsen, die hinteren frei. Aus der kleinen, vierzipfeligen Blütenkrone, die unten zu einem Kronenrohr verwachsen ist und eine hellbraune Farbe hat, ragen vier auffallende Staubblätter heraus, die lange, weißliche Staubfäden und weißliche bis gelbe Staubbeutel haben. Der Spitzwegerich wird durch den Wind bestäubt, aber es fliegen auch Insekten wegen der Pollen zu ihm. Nach dem Verblühen entstehen Früchte in Form von eiförmigen Kapselfrüchten, die zwei große, glänzend braune Samen enthalten.

Verwendeter Pflanzenteil:

Blatt, Samen

Art der Anwendung:

Das Blatt wird in Form von Kräutertee allein oder in Mischungen mit  weiteren Heilkräutern angewendet. Der Samen kann direkt konsumiert werden.

In folgenden Produkten zu finden: Kräutertee NIEREN, BRONCHIAL-TEE, Teekonzentrat BRONCHIEN UND LUNGE

Aus unserem Angebot:
Qualitätskräutertee basiert auf originaler Rezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist, für spezifisches Problem 
€ 2,99
auf Lager
Kaufen
Hochwertiger, konzentrierter Kräutertee nach Originalrezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist. Durch ein spezielles Verfahren hergestellt, für eine bestimmte Schwierigkeit.
€ 11,99
auf Lager
Kaufen
Hochwertiger Nierentee basiert auf originaler Rezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist, für spezifisches Problem.
€ 2,99
auf Lager
Kaufen
Weitere Produkte laden
Zusammenhängende Krankheiten und Organe