AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Stileiche – Sommereiche

(Quercus robur)

Pflanzenteil: junge Rinde, Knospe

Hilft wirksam bei:

Mindert langwierige Durchfälle und ist wirksam gegen Parodontose. Bei Entzündungen im  Verdauungstrakt in Form eines Sudes oder in Tablettenform. Äußerlich wird die Stieleiche als Badezusatz und als Umschlag, als Spülung bei Hämorrhoiden, Hautentzündungen, erhöhter Schweißabsonderung der Füße, Zahnfleischentzündungen und Paradentose angewendet. Eine sehr gute Form ist die Tinktur aus  den Fruchtknospen – Gemmotherapie, die vor dem Eindringen von bakteriellen Infektionen aus  dem Verdauungstrakt in die Harnwege und die Geschlechtsorgane schützt.

Allgemeine Beschreibung:

Eichen sind langlebige, langsam wachsende, laubabwerfende oder immergrüne Bäume. Die Borke ist tief gefurcht oder längs abblätternd. Die Blätter sind wechselständig, einfach, mit sommergrünen unscheinbaren Nebenblättern. Die Blattspreite sind meistens gelappt, seltener ungeteilt mit gezähntem Rand oder ganzrandig, weich oder steif. Die Aderung ist gefiedert, mit seitlichen Adern entweder parallel, nicht verästelt und bis zum Blattrand laufend oder verästelt und sich vor dem Blattrand verbindend. Die Blüten sind klein, in eingeschlechtigen gedrängten Blütenständen meist an der Basis von einjährigem Austrieb. Die Frucht ist eine Nussfrucht (auch als Nuss bezeichnet), gestützt von einem vergrößerten hölzernen Kelch, der als Eichel bezeichnet wird. Die Früchte werden im ersten oder erst im zweiten Jahr reif.

Verwendeter Pflanzenteil:

Junge Rinde, Knospen

Art der Anwendung:

Die junge Rinde wird in Form eines Suds oder in Tablettenform angewendet. Eine sehr wirksame Form ist eine Tinktur aus  den Knospen – Gemmotherapie,

In folgenden Produkten zu finden: STIELEICHE - Gemmotherapie

Aus unserem Angebot:
Hochwirksamer Kräuterextrakt aus Knospen, Blütenknospen und jungen Pflanzensprossen. Es wirkt besonders auf: Zahnfleisch.
€ 10,79
auf Lager
Kaufen
Weitere Produkte laden
Zusammenhängende Krankheiten und Organe