AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Die häufigsten Erkrankungen der Schilddrüse

Datum: 20.01.2015

Im nachfolgenden Beitrag beschreibe ich einige gesundheitliche Probleme, die mit diesem Organ verbunden sind und führe Möglichkeiten ihrer Behandlung auf. Am Schluss sage ich Ihnen, wie Sie ganz einfach selbst die Funktion der Schilddrüse beeinflussen können.

Schilddrüsenunterfunktion

Die häufigsten Symptome sind:

  • Gewichtszunahme
  • brüchige Nägel, Haare
  • schnelles Frieren
  • Müdigkeit
  • Verstopfung
  • Schwellungen zwischen den Augen
  • Schlafstörungen
  • Probleme mit dem Schwangerwerden
  • hohes Cholesterin

Falls Sie einige von den aufgeführten Symptomen bei sich bemerken, kann es passieren, dass Ihr Hormonspiegel laut Blutuntersuchung in Ordnung ist. Dies wird dadurch hervorgerufen, dass die Schilddrüse die Hormone zwar produziert, aber die Ziel-Rezeptoren auf sie schlecht reagieren. Es ist immer wichtig, sich nicht nur an Bluttests zu orientieren, sondern auch seinen Körper zu beobachten.

Die häufigsten Ursachen sind:

  • eine unausgewogene Ernährung, in der Jod, Mineralstoffe und weitere Spurenelemente fehlen
  • ein übermäßiger Konsum von Zucker und industriell hergestellten Lebensmitteln
  • eine ungeeignete oder eine frühe Verabreichung von hormonellen Antikonzeptiva
  • in manchen Fällen Impfstoffe
  • übermäßige Verwendung von Medikamenten
  • Stress

Falls einige der Symptome festgestellt wurden oder bei einem bereits diagnostizierten niedrigen Schilddrüsenhormonspiegel, ist es gut, zuerst eine natürliche Behandlung zu versuchen. Falls man beginnt, sofort künstliche Hormone zu verabreichen, gewöhnt sich der Körper schnell daran.

Durch die Verabreichung von künstlichen Hormonen wird zwar der Hormonspiegel aufgefüllt, aber der Körper kann mit den künstlichen Hormonen nicht mehr den richtigen Hormonspiegel im Blut im Verlauf des Tages regulieren, so wie er es braucht.

Bei der Behandlung dieser Schilddrüsenunterfunktion steht an erster Stelle die Verwendung von natürlichen Präparaten mit einem Gehalt an Jod. Wir empfehlen, regelmäßig den Kräutertee Schilddrüse - reduzierte anzuwenden, des Weiteren die Tinktur aus der Aronia und Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

Vergessen Sie nie, an Ihrer Psyche zu arbeiten.

Schilddrüsenüberfunktion

Die Schilddrüsenüberfunktion gehört zu den weniger häufigen Erkrankungen der Schilddrüse. Die häufigsten Symptome sind:

  • Schneller Puls
  • Herzrasen
  • Reizbarkeit
  • Wärme-, Hitzegefühle
  • Muskelschwäche
  • Haarausfall
  • Gewichtsverlust
  • häufigeres Wasserlassen
  • im fortgeschrittenen Stadium das Herausquellen der Augen aus den Augenhöhlen.

Eine Schilddrüsenüberfunktion hängt sehr häufig mit Stress zusammen. Sie kann auch durch verschiedene Chemikalien in der Umwelt verursacht werden, aber es gibt auch eine Reihe von Medikamenten, für die Schilddrüsenüberfunktion eine mögliche Nebenwirkung ist.

Hier gilt wiederum der Grundsatz des Wahrnehmens des eigenen Körpers und seiner Signale. Lassen Sie die Krankheit sich nicht entwickeln und helfen Sie Ihrem Organismus, sie zu beherrschen. In diesem Fall ist, genau wie bei den vorhergehenden, die Grundlage Meditation – Beruhigung. Des Weiteren empfehlen wir den Tee Schilddrüse - Erhöhte, die Tinktur aus den Knospen der Aronia sowie die Kudzu-Wurzel.

Autoimmunentzündung

Diese Entzündung hat ihren Ursprung in der Psyche, so wie es in dem Beitrag „Störungen der Schilddrüse – eine neuzeitliche Epidemie?“ beschrieben ist. Bei dieser Erkrankung verordnen Ärzte ihren Patienten sehr häufig Hormonbehandlungen.

Ihre hormonelle Funktion ist aber normalerweise in Ordnung, die Verabreichung von künstlichen Hormonen bewirkt mit der Zeit allerdings, dass die Schilddrüse aufhört, selbst auf eine natürliche Art und Weise ihre Hormone zu bilden. Der Patient wird abhängig von den künstlichen Hormonen. Die wirksamste Behandlung ist, seinen Lebensstil zu ändern, allmählich psychische Entspannung zu erzielen und entzündungshemmende Heilkräuter zu verwenden.

Alternative Heilmethoden

Aus der Sicht der Naturheilkunde ist es bei dieser Art von Erkrankung sinnvoll, natürliche Heilmittel zu verabreichen, die die Funktion des limbischen Systems unterstützen. Dazu gehört insbesondere die Wurzel der Kudzu-Pflanze, die dieses System stimuliert. Des Weiteren sind es Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und alle Naturheilmittel, die die Harmonisierung des Immunsystems unterstützen. Dies können Vilcacora oder Cordyceps sein.

Wir empfehlen, diese Heilmittel längerfristig zu verwenden und dabei intensiv an der Unterstützung Ihrer Psyche zu arbeiten.

Schilddrüsenknoten

Das Entstehungsprinzip dieser Erkrankung ist aus der Sicht der Naturheilkunde ähnlich wie bei einer Autoimmunentzündung, nur, dass es insgesamt von einem ungesunden Lebensstil begleitet wird. Dieser verursacht eine allgemeine Übersäuerung des Organismus.

Behandlung

In diesem Fall ist es auch notwendig an seiner Psyche zu arbeiten, täglich Entspannungsübungen oder Meditation durchzuführen. Als Naturheilmittel sollte Vilcacora eingesetzt werden, die Neoplasien resorbiert. Ein sehr guter Helfer bei der Behandlung ist die Tinktur aus den Knospen der Aronia.

Ein Rat, der Gold wert ist.

Alle Arten von Schilddrüsenerkrankungen zeugen davon, dass wir irgendwo in unserem Leben einen grundsätzlichen Fehler machen. Überlasten wir unseren Organismus nicht mit Stress, übermäßigem Sport und berufliche Leistungen, Nahrungsmitteln in schlechter Qualität und in einer ungeeigneten Zusammenstellung oder auch Medikamenten. Versuchen wir, mehr in unserer Mitte zu leben in Einklang mit den Naturgesetzen.

Wollen Sie keine neuen Artikel verpassen?
Füllen Sie Ihre E-Mail hier aus.
Aus unserem Angebot:
Qualitätskräutertee basiert auf originaler Rezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist, für spezifisches Problem
€ 2,99
auf Lager
Kaufen
Hochwirksamer Kräuterextrakt aus Knospen, Blütenknospen und jungen Pflanzensprossen. Es wirkt besonders auf: Schilddrüse.
€ 10,79
auf Lager
Kaufen
Qualitätskräutertee basiert auf originaler Rezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist, für spezifisches Problem
€ 2,99
auf Lager
Kaufen
Weitere Produkte laden
Zusammenhängende Krankheiten und Organe