AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Appetitzügler (Loser Tee)

1
0
2
0
3
0
4
0
5
0
bewerten

Qualitätskräutertee basiert auf originaler Rezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist, für spezifisches Problem

Packungsinhalt:50 g
Lieferzeit:3-4 Werktage
Verfügbarkeit: auf Lager
€ 2,99
€ 2,79 ohne MwSt.

Schwarze Johannisbeerblatt (Ribes nigrum) – unterstützt die Gewichtsabnahme, normalisiert den Appetit
Leinsamen (Linum usitatissimum) – fördert die Entleerung
Liebkraut (Galium verum) – unterstützt die Wasserbewirtschaftung im Körper
Maisbart (Zea mays) – unterstützt die Nieren

Lenka

Brauchen Sie Hilfe?
0173 426 19 61

Erkrankungen der Schilddrüse haben in den letzten Jahren sehr zugenommen
Detail
Übergewicht gehört zu den häufigsten Themen im Bereich der Gesundheit und Therapie
Detail
Der Einfluss von Stress auf unseren Organismus ist grundlegend und das Maß an Stress, das uns beeinflusst, bestimmt über unser Krank- oder Gesundsein.
Detail
Wichtiges System, das unter anderem für den Immunschutz im Körper sorgt und Giftstoffe ableitet.
Detail
(Zea mays)
Effektiv unterstützt in:
Übergewicht, Schwellungen, Diabetes
Detail
(Ribes nigrum)
Effektiv unterstützt in:
Blutgefäße, Nieren, Harnblase, Erkältungen, Allergien, Ekzeme
Detail
(Galium verum)
Effektiv unterstützt in:
Abnehmen, Lymphe, Schwellungen, Cellulitis
Detail
(Linum usitatissimum)
Effektiv unterstützt in:
Verstopfung, Verdauung, Magengeschwüre, Bewegungsapparat.
Detail
Im nachfolgenden Beitrag beschreibe ich einige gesundheitliche Probleme, die mit diesem Organ verbunden sind und führe Möglichkeiten ihrer Behandlung auf. Am Schluss sage ich Ihnen, wie Sie ganz einfach selbst die Funktion der Schilddrüse beeinflussen können.
20.01.2015
ganzer Artikel
Es gibt eine Reihe von Arten wie man abnehmen, das Immunsystem unterstützen und was man gegen Müdigkeit tun kann. Der grundlegende damit verbundene Faktor dieses Themas ist jedoch das lymphatische System. Falls dieses nicht richtig funktioniert, dann ist der Effekt aller Maßnahmen halb so groß.
14.03.2016
ganzer Artikel
Die Wintermonate werden häufig nicht nur von Grippeepidemien begleitet, aber auch von Entzündungen der Blase und der Harnwege. Interessant ist, dass dieses Problem 50 x häufiger Frauen als Männer betrifft. Wie können Sie dem vorbeugen?
30.01.2017
ganzer Artikel