AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Bauchwohl-Tee (Loser Tee)

1
0
2
0
3
0
4
0
5
0
bewerten

Qualitätskräutertee basiert auf originaler Rezeptur, die durch die Schutzmarke geschützt ist, für spezifisches Problem

Packungsinhalt:50 g
Lieferzeit:3-4 Werktage
Verfügbarkeit: auf Lager
€ 2,99
€ 2,79 ohne MwSt.

Fenchelfrucht (Foeniculum vulgare) - unterstützt die Verdauung, Darm-Mikroflora, reduziert Blähungen
Melissenkraut (Melissa officinalis) – unterstützt die Verdauung und das körperliche Wohlbefinden
Pfefferminzkraut (Mentha piperita) – fördert Verdauung und Darm
Engelwurzwurzel (Archangelica chinensis) – unterstützt den richtigen pH-Wert des Verdauungstraktes
Löwenzahnblatt (Taraxacum officinale) – unterstützt die Verdauung und Darmflora

Lenka

Brauchen Sie Hilfe?
0173 426 19 61

Bei Reflux der Speiseröhre kommt es allmählich zur Lockerung des unteren Speiseröhrenschließmuskels, der sich am Übergang zwischen dem Magen und der Speiseröhre befindet.
Detail
Blähungen werden am häufigsten durch eine Dysfunktion der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse sowie durch eine minderwertige Ernährungszusammensetzung ausgelöst.
Detail
Darmausstülpungen
Detail
(Archangelica officinalis)
Effektiv unterstützt in:
Blähungen, Reizmagen, Leber, Bauchspeicheldrüse  
Detail
(Foeniculum vulgare)
Effektiv unterstützt in:
Verdauung, Darmperistaltik, Darmmikroflora, Übersäuerung, Bildung von Muttermilch
Detail
(Mentha piperita)
Effektiv unterstützt in:
Verdauung, Gallenblase, Magen, Darm, Stress
Detail
(Taraxacum officinale)
Effektiv unterstützt in:
Gewichtsreduktion, Verdauung, Entgiftung, Übersäuerung, Haut, Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Darmflora
Detail
(Melissa officinalis)
Effektiv unterstützt in:
Neurosen, Blähungen, Durchfälle, Depressionen, Erschöpfung, Herzrasen
Detail
Unsere Ernährung muss alle grundlegenden Nährstoffe enthalten: Fette, Zucker, Eiweiße, Mineralstoffe und Vitamine. In unserem Gesamtspeiseplan sollten auf jeden Fall die basenbildenden Lebensmittel überwiegen, aber selbstverständlich geht es nicht, eine ausschließlich basenbildende Ernährung zu sich zu nehmen.
 
28.10.2014
ganzer Artikel
Das Problem kann sich in an einer Stelle befinden, über die wir nicht gerne sprechen, im Dickdarm. Helfen können Probiotika und Präbiotika. Lesen Sie, wie und womit.
03.12.2015
ganzer Artikel
Sollten wir uns vor Parasiten fürchten? Parasiten sind ein normaler Bestandteil unseres Lebens, nur, dass sie in gewisser Weise zu einem Tabu wurden. Unser Körper ist an das Leben mit ihnen angepasst, aber, es ist notwendig, ihn regelmäßig zu reinigen, damit es nicht zu ihrer gefährlichen übermäßigen Vermehrung kommt. Ein besonderes Kapitel sind Parasiten aus tropischen Ländern.
15.05.2017
ganzer Artikel
Lesen Sie, zu was langandauernde Übersäuerung des menschlichen Organismus führen kann.
20.01.2015
ganzer Artikel