AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Echinacea - Kräutertinktur

1
0
2
0
3
0
4
0
5
0
bewerten

Hochwertiger Kräuterextrakt aus frischen Kräutern. Hilft bei einem spezifischen Problem: Immunität.

Packungsinhalt:50 ml
Lieferzeit:3-4 Werktage
Verfügbarkeit: auf Lager
€ 8,49
€ 7,13 ohne MwSt.

Purpur-Sonnenhut (Echinacea) unterstützt die Abwehrkraft, Harnwege, Haut, Haare und Nägel.

Zusammensetzung: Extrakt aus Purpur-Sonnenhutkraut (Echinacea purpurea), 40% Ethanol, Destilliertes Wasser.

 

Lenka

Brauchen Sie Hilfe?
0173 426 19 61

Sehr gefährliches parasitäres Bakterium
Detail
Ein häufiges gesundheitliches Problem in Verbindung mit der Harnblase sind Entzündungen
Detail
Sehr kompliziertes System im menschlichen Organismus
Detail
Stark infektiöse Viruserkrankung
Detail
Bakterielle Entzündung der Gaumenmandeln
Detail
Herpes tritt am häufigsten im Mundbereich auf und signalisiert eine Schwächung des Organismus
Detail
Kleine Bläschen auf der Schleimhaut der Mundhöhle
Detail
Die häufigste Erkrankung der Bronchien ist die Bronchitis, eine Entzündung der Bronchien, die akut oder chronisch sein kann
Detail
Inkontinenz oder nicht-kontrollierbarer Harnabgang betrifft häufiger Frauen als Männer, aber er tritt in allen Alterskategorien auf.
Detail
Neuzeitliche Bedrohung für die Menschheit
Detail
(Echinacea purpurea)
Effektiv unterstützt in:
Immunsystem, Hämorrhoiden, Krampfadern, Lymphe
Detail
Die Haare sind die Krone der Schönheit einer jeden Frau, aber auch des Manns. Ganz gleich, ob Sie lange, kurze, helle oder dunkle Haare haben, immer sollten sie glänzend, fest, gepflegt und hauptsächlich gut mit Nährstoffen versorgt sein. Falls Sie jedoch beginnen, unerwartet auszufallen, kann ein unangenehmes Problem entstehen.
30.11.2016
ganzer Artikel
Resistente Bakterien, bei denen Antibiotika nicht greifen, stellen für die Menschheit in der Gegenwart eine relativ akute Bedrohung dar.
30.01.2017
ganzer Artikel
„Außen hui, innen pfui ...“, diese Redensart hören wir relativ oft, und zwar in verschiedenen Zusammenhängen. Bei der Haut gilt dies jedoch nicht! Bei Hautproblemen könnte man übertrieben sagen: „Außen pfui, innen doppelt pfui ...“
15.07.2017
ganzer Artikel
Leiden Sie unter ständigen Entzündungen und die Antibiotika schlagen nicht an? Der Grund ist mehr als klar! Die Bakterien, die Ihnen die Entzündung verursachen, sind gegen Antibiotika resistent. Es existiert bereits ein offizielles Verzeichnis von einem Dutzend Bakterienarten, bei denen Antibiotika nicht anschlagen.
20.03.2017
ganzer Artikel