AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Karde - Kräutertinktur

(Dipsacus sylvestris)

1
0
2
0
3
0
4
0
5
0
bewerten

Hochwertiger Kräuterauszug aus frischen Kräutern mit speziellem Herstellungsverfahren, potenziert um D1.

Packungsinhalt:50 ml
Lieferzeit:3-4 Werktage
Verfügbarkeit: auf Lager
€ 8,49
€ 7,02 ohne MwSt.

Die Wilde Karde ist eine häufig auftretende Pflanze, die man an öden Stellen, Schuttabladestellen und Ufern von Wasserströmen findet. Sie mag einen feuchten, neutralen oder alkalischen, steinigen und lehmigen Boden. In den Herbstmonaten wird ihr trockener Blütenstand gesammelt und zu dekorativen Zwecken verwendet. Eine ähnliche Art ist die Weber-Karde, die früher zur Herstellung von Garn gezüchtet wurde.

Kräuterspezialisten kennen jedoch die hervorragenden Wirkungen nicht nur des Kraut Wilde Karde, sondern insbesondere der Wurzel. Die Wirkung der Wurzel wird toll im Herbarium heilender Pflanzen von Jiří Janča und Josef A. Zentrich beschrieben, außerdem auch im Buch "Natürliche Behandlung der Borreliose", dessen Autor Professor Wolf Dieter Storl ist.

Über deren Wirkungen können Sie sich auch auf info@ausnatur.de informieren. 

Die unter der Marke Serafin verkaufte Tinktur wird mit einem homöopathischen Produktionsverfahren hergestellt, wird aber nicht mit einer hohen Potenz verdünnt. Sie wird nur 1:10 verdünnt, damit ihre Wirkung wirklich stark ist. Die Dosierung wird gemäß Gewicht festgelegt, ähnlich wie bei der Gemotherapie, sie ist also absolut genau.

Zusammensetzung: Auszug aus Wilder Karden, 40% Alkohol, Verdünnung D1

Zur Erhöhung der Wirkung ist es möglich mit dem entsprechenden Kräutertee Serafin zu kombinieren.

Nähere Informationen über die Wirkungen der verwendeten Kräuter finden Sie im Kräuterherbarium.

Lenka

Brauchen Sie Hilfe?
0173 426 19 61

Unangenehme Wasseransammlung im Organismus, eine Störung des Wasserhaushalts im Körper
Detail
Die häufigste Art von Rheumatismus ist die rheumatoide Arthritis, was eine schmerzhafte entzündliche Erkrankung ist, die die Gelenke, Sehnen und Bänder befällt.
Detail
Sehr kompliziertes System im menschlichen Organismus
Detail
Degenerative Erkrankung der Gelenke
Detail
Das komplizierteste Gelenk in unserem Körper ist das Kniegelenk
Detail
Neuzeitliche Bedrohung für die Menschheit
Detail
Die Wilde Karde gehört zu den weniger bekannten Heilpflanzen. Ihre Wirkungen und die ihrer „Schwestern“ beginnen vor allem in Zusammenhang mit der Verbreitung der Lyme-Borreliose in den Vordergrund des Interesses zu rücken.
14.05.2021
ganzer Artikel
Resistente Bakterien, bei denen Antibiotika nicht greifen, stellen für die Menschheit in der Gegenwart eine relativ akute Bedrohung dar.
30.01.2017
ganzer Artikel