AnmeldenMein Konto
0173 426 19 61
Am Hummelberg 2
08626 Adorf/Vogtl.

Mariendistel - Kräutertinktur

1
0
2
0
3
0
4
0
5
0
bewerten

Hochwertiger Kräuterextrakt aus frischen Kräutern. Hilft bei einem spezifischen Problem: Leber, Verdauung.

Zutaten: Mariendistel
Packungsinhalt:50 ml
Lieferzeit:3-4 Werktage
Verfügbarkeit: auf Lager
€ 8,49
€ 7,13 ohne MwSt.

Die Mariendistel unterstützt die ordnungsgemäße Funktion von Leber und Gallenblase, Verdauung, Zucker und Fett im Blut.

Zusammensetzung: Extrakt aus der Mariendistelfrucht (Silybum marianum), 40% Ethanol, Destilliertes Wasser.

 

Lenka

Brauchen Sie Hilfe?
0173 426 19 61

Die Gallenblase ist ein sehr wichtiges Organ in unserem Körper. Sie spiegelt den Zustand unserer Leber wider – falls die Gallenblase gut funktioniert, funktioniert auch unsere Leber gut und umgekehrt.
Detail
Entgiftung des Körpers ist sehr wichtig
Detail
Stoff, der in der Leber gebildet wird und unerlässlich für das Funktionieren des Körpers ist
Detail
Die größte Chemiefabrik in unserem Körper
Detail
Blähungen werden am häufigsten durch eine Dysfunktion der Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse sowie durch eine minderwertige Ernährungszusammensetzung ausgelöst.
Detail
Gefährliche Zivilisationskrankheit der Bauchspeicheldrüse
Detail
(Silybum marianum)
Effektiv unterstützt in:
Leberentzündung, Gelbsucht, Pfeiffersches Drüsenfieber, Allergien, Verdauungsbeschwerden, Müdigkeit, Cholesterin, Diabetes
Detail
Das Säure-Basen-Gleichgewicht oder die Ausgewogenheit zwischen den Säuren und den Basen im Körper ist wichtig für die richtige Funktionieren des Stoffwechsels und der Verdauung. Es ist essentiell für die Enzymtätigkeit, für die allgemeine Gesundheit des Organismus und es bestimmt außerdem die Geschwindigkeit des Alterns und der Entwicklung von Erkrankungen.
20.01.2015
ganzer Artikel
In den nachfolgenden Absätzen beschreiben wir Ihnen die Ursachen der Entstehung dieser Krankheit und zeige Ihnen, wie Sie selbst diese Krankheit in Ihrem Körper beeinflussen und heilen können.
12.03.2015
ganzer Artikel
„Außen hui, innen pfui ...“, diese Redensart hören wir relativ oft, und zwar in verschiedenen Zusammenhängen. Bei der Haut gilt dies jedoch nicht! Bei Hautproblemen könnte man übertrieben sagen: „Außen pfui, innen doppelt pfui ...“
15.07.2017
ganzer Artikel
Sollten wir uns vor Parasiten fürchten? Parasiten sind ein normaler Bestandteil unseres Lebens, nur, dass sie in gewisser Weise zu einem Tabu wurden. Unser Körper ist an das Leben mit ihnen angepasst, aber, es ist notwendig, ihn regelmäßig zu reinigen, damit es nicht zu ihrer gefährlichen übermäßigen Vermehrung kommt. Ein besonderes Kapitel sind Parasiten aus tropischen Ländern.
15.05.2017
ganzer Artikel